Mickey, ist leider nicht mehr bei uns...


 

weiblich, geboren 1998

Sie nimmt bei uns den Platz der Königin ein und ich fühle mich als ihr Butler.

Sie wohnt bei uns, seitdem ihr Frauchen in einem Pflegeheim lebt. Sie muss ihr Leben in einer wunderbaren Freundschaft mit ihrem Menschen verbracht haben, denn sie lehnt es ab, eine tiefe Bindung mit uns neuen Menschen einzugehen. Sie brummt, wenn sie meine Nähe nicht mag und sie frisst nur das, was auf ihrem Speiseplan steht. Sie nennt eine "Eigentumswohnung" auf dem Hof als auch im Haus ihr eigen und verteidigt es gegen jeden neugierigen Besucher. Ich bin sehr stolz und schreibe mich von und zu, wenn sie es zulässt, dass ich sie streicheln und auf den Arm nehmen darf. Aber danach zeigt sie mir wieder, dass ich in ihrem Leben doch nur als Dosenöffner zugelassen bin.

Mickey liebt es aus dem Wasserhahn zu trinken...